Bad Kreuznach

Weihnachtslieder lassen Erinnerungen aufleben

Pascal Berg, Schwester Patritia Hoecel und Pflegedienstleiterin Christine Wegener freuen sich sehr über den einfühlsamen musikalischen Beitrag von Dr. Ronja Jacob im Haus St. Josef.
Pascal Berg, Schwester Patritia Hoecel und Pflegedienstleiterin Christine Wegener freuen sich sehr über den einfühlsamen musikalischen Beitrag von Dr. Ronja Jacob im Haus St. Josef. Foto: Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz

Besinnliche Weihnachtsfeier im Haus St. Josef.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Alle Jahre wieder lädt das Haus St. Josef die Bewohner, Angehörige und Betreuer zur Weihnachtsfeier in ihren Räumlichkeiten ein. Auch in diesem Jahr wird das Fest an zwei Nachmittagen im Dezember gefeiert. Mit besinnlichen Gedichten, Weihnachtsmusik, Gesprächen, Kaffee, Kuchen und festlichem Abendessen wird in die vorweihnachtliche Zeit eingestimmt.

Pascal Berg, Schwester Patritia Hoecel und Pflegedienstleiterin Christine Wegener freuen sich sehr über den einfühlsamen musikalischen Beitrag von Dr. Ronja Jacob im Haus St. Josef.
Pascal Berg, Schwester Patritia Hoecel und Pflegedienstleiterin Christine Wegener freuen sich sehr über den einfühlsamen musikalischen Beitrag von Dr. Ronja Jacob im Haus St. Josef.
Foto: Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz

Eine sehr große Freude bescherte Dr. Ronja Jacob den Bewohnern mit ihrem musikalischen Beitrag am Keyboard. Sie hat bewusst sehr bekannte Weihnachtslieder zum Mitsingen mitgebracht und dabei auch speziell an die Bewohner mit demenzieller Erkrankung gedacht. Sie weiß: „Viele ältere Menschen erinnern sich sehr gut an die Lieder aus der Kindheit und beim Zuhören und Mitsingen werden diese Zeiten und Erinnerungen wieder lebendig.“ Mit ihrer Blockflöte ließ Christa Streiffeler wunderschöne Melodien erklingen und Wilhelm Panek stimmte mit seiner kraftvollen Stimme stimmungsvolle Weihnachtslieder an und motivierte viele Zuhörer zum Mitsingen. Gedichte und Geschichten wurden mit viel Feingefühl von Schwester Patritia Hoecel, einer Angehörigen, einem Bewohner und Betreuern aus der Wohngruppe im Erdgeschoss vorgetragen.

Christine Wegener, Pflegedienstleiterin im St. Josef, bedankte sich sehr herzlich bei Dr. Ronja Jacob, Christa Streiffeler, Wilhelm Panek, Schwester Patritia und all ihren Mitarbeitern für die Ausrichtung der besinnlichen Weihnachtsfeier: „Sehr wichtig für uns ist es, gemeinsam mit den Bewohnern die wiederkehrenden Feste im Jahreszyklus zu feiern, genau wie zu Hause, denn hier sind sie daheim.“