Archivierter Artikel vom 17.08.2022, 14:12 Uhr
Hargesheim

Verein führt zahlreiche Aktionen durch

BfH hat Kinder aus Syrien und der Ukraine zur Ferienbetreuung eingeladen.

Der neu gewählte Vorstand der BfH (von links) Bodo Lipps, Olaf Schneider, Dr. Manfred Pertler, Kai-Uwe Pflügl, Anke Wolf und Stefan Sonntag.
Der neu gewählte Vorstand der BfH (von links) Bodo Lipps, Olaf Schneider, Dr. Manfred Pertler, Kai-Uwe Pflügl, Anke Wolf und Stefan Sonntag.
Foto: Anke Wolf

Bei der Jahreshauptversammlung der „Bürger für Hargesheim“ (BfH) konnte der Vorsitzende Dr. Manfred Pertler von vielen gelungenen Aktionen berichten. Vor allem seit Beginn des Jahres konnten wieder alle geplanten Aktionen durchgeführt werden. Neben der erfolgreichen und stets ausgebuchten Ferienbetreuung, zu der auch Kinder aus Syrien und der Ukraine kostenfrei eingeladen worden sind, organisierte man einen Nistkästenbau für Kinder und veranstaltete die gut besuchte Pflanzentauschbörse im Frühjahr. Ebenso fand eine Kaffeerunde für alle Generationen im Mai und eine Frühlingswanderung, bei der man den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort die neuesten Ideen in und um Hargesheim zeigen konnte, statt. Auch die Mitgliederanzahl ist weiter auf nunmehr 76 angestiegen. „Die BfH zeigt sich weiterhin als aktiver Mitmachverein in Hargesheim und hat auch im Gemeinderat mit acht Mitgliedern ein starkes Mandat, um für die Bürgerinteressen einzutreten“, so Manfred Pertler im Gespräch.

Im politischen Teil blickte Dr. Pertler auf den „Ersten Hargesheimer Dialog“ zurück, bei dem man im Herbst über die bisherige Arbeit berichtete und von den zahlreich anwesenden Bürgern viele tolle Ideen zu einzelnen Themen aufgenommen hat. Weiterhin stellte Ortsbürgermeister Haiko Grün der Versammlung noch die laufenden Projekte und deren Stand der Planung beziehungsweise Umsetzung vor. Er dankte den Fraktionsmitgliedern für die Unterstützung und zeigte sich optimistisch, auch in den nächsten Monaten in Hargesheim einiges gestalten und bewegen zu können. Rückblickend auf die geleistete Arbeit dankte auch Dr. Pertler dem Bürgermeister für seinen fraktionsübergreifenden unermüdlichen Einsatz für Hargesheim

In den abschließenden Wahlen wurde Olaf Schneider zum Zweiten Vorsitzenden und Anke Wolf zur Kassiererin wiedergewählt. Im Rahmen der satzungsgemäßen Ergänzungswahlen wählte die Versammlung Stefan Sonntag zum Beisitzer.

Als nächstes steht im September ein “Erste-Hilfe-Kurs am Kind„ an und es werden nochmals alle Generationen im Herbst zur Kaffeerunde eingeladen. Und auch die „Hargesheimer Schätzchen“ laden zur Mitmachaktion ein. Weitere Informationen folgen immer rechtzeitig.

Pressemitteilung der “Bürger für Hargesheim"