Archivierter Artikel vom 30.12.2019, 10:27 Uhr
Spabrücken

Team der KöB freut sich über Spende der Reservistenkameradschaft Soonwald

Alljährlich gestalten verschiedene Spabrücker Bürger und Vereine in der Vorweihnachtszeit ein Adventsfenster.

Lesezeit: 1 Minuten
Foto: KöB

Jeden Abend trifft man sich zum gemeinsamen „Öffnen“ des Fensters, singt weihnachtliche Lieder und lauscht einer Geschichte. Hier ist es auch schon zur Tradition geworden, dass die „Reservistenkameradschaft Soonwald“ am Nikolaustag eine Fackelwanderung, beginnend an der alten Schule, zur Grillhütte Vogelwiese organisiert. Dort wird dann am Lagerfeuer einer Geschichte gelauscht und gesungen. Anschließend bieten die Reservisten kostenlos Jagertee, Punsch und Bratwürste an. Es besteht aber die Möglichkeit eine Spende abzugeben, welche aber nicht für den eigenen Verein vorgesehen ist. Vielmehr wird diese an eine andere Institution, wie zum Beispiel im letzten Jahr der Jugendabteilung des Sportvereins, weitergereicht. In diesem Jahr sollte die Katholische öffentliche Bücherei bedacht werden. Da diese sich ebenfalls mit einem eigenen Adventsfenster beteiligt, wurde dieser Abend auch gleich genutzt, um die Spende in Höhe von 250 Euro zu übergeben. Andreas Seifert sowie Mario Korz, Mitglieder des Vorstandes der Reservisten, übergaben symbolisch einen Scheck an das Team der Bücherei. Diese nahmen die Spende dankend entgegen.

Die Reservistenkameraden treffen sich übrigens jeden Donnerstag ab 20 Uhr in ihrem Vereinsheim in der alten Schule in Spabrücken und laden jeden Interessierten ein, gerne mal dort vorbeizuschauen. Es wird übrigens darauf hingewiesen, dass jeder dazu eingeladen ist, auch ohne militärische Vergangenheit.

Ebenso sollte erwähnt werden, dass die Katholische öffentliche Bücherei jeden Mittwoch von 16.30 Uhr bis 18 Uhr sowie samstags von 18 Uhr bis 19 Uhr geöffnet hat. Die Bücherei ist immer sehr aktuell sortiert und so können aus allen Genres Bücher, Zeitschriften, Spiele und auch CD´s und DVD´s ausgeliehen werden. Neu ist auch die Möglichkeit der Online Ausleihe an 365 Tagen 24 Stunden. Das Portal www.libell-e.de ermöglicht eine Auswahl digitaler Medien wie e-book, e-audio, e-paper und magazine, so zum Beispiel Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher sowie Hörbücher. Gerne informiert die Bücherei über den neuen Service.