Archivierter Artikel vom 07.07.2022, 10:40 Uhr
Bad Sobernheim

Sekisui Alveo BS nahm am Firmenlauf teil

Kürzlich nahmen 13 sportbegeisterte Mitarbeiter am elften Bad Kreuznacher Firmenlauf teil.

Foto: Sekisui Alveo BS

Sie setzten so das firmeninterne Gesundheitsmanagement in die Tat um, mit dem Ziel auch in der Freizeit – gemeinsam mit den Kollegen – etwas für die Fitness zu tun. Die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter steht in der Firmenpolitik der Sekisui Alveo Bad Sobernheim an oberster Stelle. Angebote wie Rückenschule (Richtiges Heben und Tragen) sowie gesunde Ernährung (tägliche Bereitstellung von kostenlosem Obst) sollen zur Gesunderhaltung der Mitarbeiter beitragen.

Auf der fünf Kilometer langen Strecke durch das Bad Kreuznacher Kurgebiet wurden die Läufer bei sonnigem Wetter wieder von tausenden Zuschauern angefeuert. Außer den 13 Läufern aus Bad Sobernheim nahmen noch vier Kollegen aus der Schweizer Firmenzentrale „virtuell“ am Firmenlauf teil. Sie absolvierten ebenfalls die fünf Kilometer, allerdings auf ihren gewohnten Laufstrecken in der Schweiz. Im Ziel wartete für Alle eine kühle Erfrischung und eine Medaille zur Erinnerung an eine schöne Veranstaltung. Alles ist gut gelaufen, keine Verletzungen und alle hatten viel Spaß. Die Planungen für eine erneute Teilnahme in 2023 laufen bereits.

Im Unternehmen sind mittlerweile mehr als 100 Mitarbeiter beschäftigt. In der Schaumproduktion entstehen unvernetzte, recyclefähige Polyolefin-Schäume in vielfältigen Formen als Rolle, Platte oder Stanzteil. Die Abteilung Lamination veredelt diese Schäume zum Teil zu „High-Performance-Produkten“, die dann in diversen Fachmärkten in ganz Europa wieder zu finden sind.

Pressemitteilung: Sekisui Alveo BS