Archivierter Artikel vom 06.05.2019, 10:49 Uhr
Bad Kreuznach

Pro Seniore Residenz Salinental veranstaltete dritte Fitness-Rallye

Die Seniorenresidenz Salinental veranstaltete bereits ihre dritte Fitness-Rallye für Senioren.

Foto: Pro Seniore Residenz Bad Kreuznach

Zu diesem lockeren Kräftemessen in geselliger Runde mit Sport und Spiel waren alle Senioren aus Bad Kreuznach und Umgebung herzlich eingeladen. Die 14 Teilnehmer wurden am Morgen nach der offiziellen Begrüßung durch die Residenzleiterin Marion Raab, in kleinere Gruppen aufgeteilt und machten sich unter der Führung der Residenzberater auf den Weg zu den insgesamt zehn Wettkampfstationen. Hier galt es abwechslungsreiche Disziplinen für Körper und Geist zu meistern. So war vom Gedächtnistraining, dem Kegeln auf einer Spielekonsole bis hin zum Handtaschen-Weitwurf allerlei Besonderes dabei.

Das Foto zeigt die Gewinner der Fitness-Rallye (von links) Ass RL Tina Wittlinger, Drittplatzierter Siegfried Mansfeld, Erstplatzierte Else Leitzig, RB Claudia Gerharz, Zweitplatzierter Heinrich Fuchs, RB Christoph Wernicke, RB Olga Keilmann und RL Marion Raab
Das Foto zeigt die Gewinner der Fitness-Rallye (von links) Ass RL Tina Wittlinger, Drittplatzierter Siegfried Mansfeld, Erstplatzierte Else Leitzig, RB Claudia Gerharz, Zweitplatzierter Heinrich Fuchs, RB Christoph Wernicke, RB Olga Keilmann und RL Marion Raab
Foto: Pro Seniore Residenz Bad Kreuznach

Bei der Fitness-Rallye für Senioren kommt es natürlich nicht darauf an Spitzenleistungen zu erbringen, die Freude und der Spaß in geselliger Runde einen schönen Tag zu verbringen sind das Ziel.

Nachdem die ersten Stationen absolviert waren, wurde zum gemeinsamen Brunch eingeladen um sich für den Nachmittag und die noch kommenden Aufgaben zu stärken. Auch war dies eine willkommene Möglichkeit sich unter einander kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen. Am Nachmittag, nach dem die restlichen Stationen absolviert waren, gab es dann die feierliche Siegerehrung.

Else Leitzig (91) konnte erfolgreich und mit den meisten Punkten alle Stationen meistern. Erwähnenswert ist dies im Besonderen, da sie an diesem Tag unserer älteste Teilnehmerin war. Als Siegerin durfte sie sich über einen Restaurantgutschein, einen guten Tropfen Wein und einen Siegerpokal aus einer originalen Orgelpfeife freuen.

Wir freuen uns über die Teilnahme aller Senioren und laden bereits jetzt zu unserem Superbingo, am 13.September, in unsere Residenz am Burgweg ein.