Archivierter Artikel vom 08.03.2018, 16:01 Uhr
Merxheim

Präsentation zeigte die Schönheit Surinames

Gelungener und informativer Nachmittag am Weltgebetstag in Merxheim.

Foto: Gemeinde Merxheim

Auch in Merxheim wurde der Weltgebetstag der Frauen nach der Gottesdienstordnung aus Suriname, dem kleinsten Land Südamerikas, unter Mitwirkung von katholischen und evangelischen Frauen, sowie sechs Firmlingen gefeiert. Das Land beeindruckte mit seiner Vielfalt an Flora und Fauna, sowie das harmonische Zusammenleben der unterschiedlichen Ethnien. In diesem Jahr wurde erstmals der Gottesdienst durch eine Bildpräsentation begleitet, durch die die Besucher die Faszination des Landes anschaulich erleben durften. Selten hat ein Land so beeindruckt, durch das friedliche und respektvolle Miteinander der unterschiedlich religiösen Glaubenden.

Ein rundum gelungener Nachmittag, der bei Tee und Kuchen einen schönen Ausklang fand.