Archivierter Artikel vom 19.12.2019, 08:34 Uhr
Neu-Bamberg

Philipp Jung wurde geehrt

Jetzt war es endlich so weit, denn einige Zeit zog sich die Ehrung seitens des SPD-Ortsverein Neu-Bamberg/Tiefenthal für Philipp Jung hin.

Foto: Konny König

Philipp Jung ist Gründer des SPD-Ortsvereins, der im Jahre 2018 sein 60-jähriges Jubiläum feierte. Da Jung aus gesundheitlichen Gründen an diesem Jubiläum nicht teilnehmen konnte wurde die Ehrung immer wieder verschoben. Jetzt zu seinem 87. Geburtstag konnte man ihm die Urkunde mit Nadel für 62 Jahre treue Mitgliedschaft in der SPD überreichen. Der Vorstand des Ortsvereins ist froh, dass Philipp Jung geehrt werden konnte, denn Philipp Jung war nicht nur Gründer, in seinem Haus fand die damalige Gründungsversammlung am 1. Januar 1958 statt. Bereits sechs Jahre später (1964) zog Philipp Jung als Ortsbürgermeister ins Neu-Bamberger Rathaus ein. Über Jahrzehnte prägte Philipp Jung die Ortspolitik mit, ehe er als Verbandsbürgermeister nach Bad Kreuznach ging und die Geschicke der gesamten Verbandsgemeinde Bad Kreuznach in den Händen hielt.