Archivierter Artikel vom 20.10.2021, 11:26 Uhr
Bad Münster am Stein

Neuer Kurs beim VfL: Aikido und Selbstverteidigung

Der VfL 1884 Bad Münster am Stein bietet nach den Herbstferien den neuen Kurs Aikido und Selbstverteidigung für alle ab zehn Jahren an.

Von info@vfl-bme.de

Aikido ist ein sehr ausgewogenes System aus Bewegungs​schulung, Konzentrations​übungen, Meditation, Stretching, Persönlichkeits​​ent​wicklung, und Verteidigung gegen Angreifer mit und ohne Waffen. Kinder ab zehn Jahre und Erwachsene lernen dabei sicher fallen, dem Angriff auszuweichen, in allen Situationen Ruhe zu bewahren, immer respektvoll mit dem Gegen​über umzugehen und friedlich und angemessen auf ernsthafte Bedrohungen zu reagieren. Der Kurs findet samstag von 930 bis 10.30 Uhr statt. „Wir trainieren barfuß im weißen Judo-Anzug. Bitte ein Handtuch und Badeschlappen mitbringen. Anfänger können auch in Sportsachen trainieren. Gerne könnt ihr an einer Schnupperstunde teilnehmen.“ Das Training findet in der Turnhalle der Grundschule Bad Münster am Stein (Ringstraße) statt.

Informationen und Anmeldung: Michael Stellpflug, E-Mail michael.stellpflug@vfl-bme.de, Nidan Aikikai Japan, www.vfl-bme.de, info@vfl-bme.de.