Archivierter Artikel vom 07.08.2020, 13:56 Uhr
Bad Kreuznach

Neue Kurse beim VfL 1848 Bad Kreuznach

Der VfL 1848 bietet im August neue Kurse an.

Lesezeit: 2 Minuten

Yogilates – Einsteigerkurs. Kursbeginn: Montag, 17. August, Kursende: 9. November, Uhrzeit: 19:30 bis 20:30 Uhr, Veranstaltungsort: IGS, An der Heidemauer, KH, Kursgebühr: 52,50 Euro für Nichtmitglieder, 15 Euro für Mitglieder, . Kursleitung: Claudia Lankeit

Orientalischer Tanz. Kursbeginn: Freitag, 21. August, Kursende: 6. November, Uhrzeit: 11 bis 12 Uhr, Veranstaltungsort: Jahnhalle Bad Kreuznach, Kursgebühr: 52,50 Euro für Nichtmitglieder, 15 Euro für Mitglieder, Kursleitung: Claudia Lankeit.

Yoga – Sanft. Kursbeginn: Freitag, 21. August, Kursende: 6. November, Uhrzeit: 9:45 bis 11 Uhr, Veranstaltungsort: Jahnhalle Bad Kreuznach, Kursgebühr: 52,50 Euro für Nichtmitglieder, 15 Euro für Mitglieder, Kursleitung: Tanja Ibe.

Zumba ® am Vormittag. Kursbeginn: Montag, 17. August, Kursende: 2. November, Uhrzeit: 10:30 bis 11:30 Uhr, Veranstaltungsort: Jahnhalle Bad Kreuznach, Kursgebühr: 55 Euro für Nichtmitglieder, 22 Euro für Mitglieder, Kursleitung: Bianca Weidenbach.

Tanzen 50 +. Kursbeginn: Freitag, 14. August, Kursende: 11. Dezember, Uhrzeit: 16:30 bis 17:30 Uhr, Jeweils jeden 2. und 3. Freitag im Monat, Veranstaltungsort: Jahnhalle Bad Kreuznach, Kursgebühr: 25 Euro für Nichtmitglieder, 0 Euro für Mitglieder, Kursleitung: Hildegard Neuburger.

Zumba ® Gold – Für aktive Ältere. Kursbeginn: Montag, 17. August, Kursende: 9. November, Uhrzeit: 10:30 bis 11:30 Uhr, Veranstaltungsort: Jahnhalle Bad Kreuznach, Kursgebühr: 55 Euro für Nichtmitglieder, 22 Euro für Mitglieder, Kursleitung: Ione Goncalves.

(Stepp)Aerobic. Kursbeginn: Dienstag, 25. August, Kursende: 24. November, Uhrzeit: 18:30 bis 19:30 Uhr, Veranstaltungsort: Jahnhalle Bad Kreuznach, Kursgebühr: 30 Euro für Nichtmitglieder, 0 Euro für Mitglieder, Kursleitung: Gabi Barbier.

Rehasport Orthopädie. Es sind noch Plätze frei. Veranstaltungsort: Sporthalle Röka Bad Kreuznach, Teilnahme nur mit ärztlicher Verordnung. Mittwoch, 17 bis 18 Uhr, Leitung: Monika Haudel.

Skigymnastik, Kursbeginn: Dienstag, 17. August, Kursende: 27. Oktober, Uhrzeit: 18:30 bis 19:30 Uhr, Veranstaltungsort: Jahnhalle Bad Kreuznach, Kursgebühr: 40 Euro für Nichtmitglieder, 0 Euro für Mitglieder, Kursleitung: Claudia Buschner.

CoFa – Core und Faszien. Kursbeginn: Dienstag, 17. August, Kursende: 27. Oktober, Uhrzeit: 19:30 bis 20:30 Uhr, Veranstaltungsort: Jahnhalle Bad Kreuznach, Bei schönem Wetter outdoor. Bitte entsprechende Kleidung tragen, Kursgebühr: 40 Euro für Nichtmitglieder, 0 Euro für Mitglieder, Kursleitung: Claudia Buschner.

Frühsport outdoor. mit Claudia Buschner. Outdoortrainingszeiten: Montags 10 bis 11 Uhr, Mittwochs 8:30 bis 9:30 Uhr, Treffpunkt: Jahnhalle, Hochstraße 27, Bad Kreuznach.

Wintersportabteilung VfL 1848

Skigymnastik-Kurs. Ab 18. August, in der Jahnhalle, je nach Witterung: outdoor, Dienstags, 18:30 bis 19:30 Uhr, Mitglieder, dürfen kostenlos an diesem Angebot teilnehmen, Kursgebühr für Nicht-Mitglieder, : 40 Euro. Dauer: 10 Abende. Skigymnastik ist nicht out, sie heißt heutzutage nur meist anders. Bei uns bleibt der Name, der Trainingsverlauf und die Übungsleiterin. Kondition und Koordination sind wichtig. Aber auch regelmäßige Mobilisationsübungen. Also: Ein Rundumpaket für Skifahrer und solche, die fit werden bzw. bleiben möchten. Wie gewohnt findet das Training 12 Monate im Jahr statt.

Core- und Faszien-Kurs.Dienstag, 19:30 bis 20:30 Uhr, Mitglieder, dürfen kostenlos an diesem Angebot teilnehmen, Kursgebühr für Nicht-Mitglieder 40 Euro. Dauer: 10 Abende, „Ein starker Rumpf ist Trumpf“. Core steht für Kern – die Mitte – den gesamten Rumpf. Die Core-Muskulatur liegt zwischen Zwerchfell und Hüfte.Die Stunde vermittelt auch das Trainieren der Faszien und zeigt auf, wie sich verklebte Bindegewebe bearbeiten lassen. Faszien umhüllen Knochen, Muskeln, Organe, auch Blutgefäße. Sie sind trainierbar und haben Einfluss auf unsere Muskulatur, Haltung, Bewegung und unser Schmerzempfinden. Sind die Faszien verklebt, leidet die Gelenkigkeit und die Beweglichkeit, was das Risiko für Überbelastungsschäden und Schmerzen erhöht. Wir verbinden in diesem Kurs ein Training der tiefliegenden Rumpfmuskulatur für unsere Haltung und Stabilität mit einem Faszientraining für mehr Elastizität und Geschmeidigkeit des Bindegewebes. Sowohl Anfänger wie auch Fortgeschrittene profitieren von diesem Training.