Archivierter Artikel vom 09.08.2018, 15:26 Uhr
Neu-Bamberg

Musik und gute Stimmung am Denkmal

Die zahlreichen Gäste genossen beim Heideschoppen das herrliche Panorama, während der Der Carneval- und Musikverein Neu-Bamberg aufspielte.

Das Foto zeigt das Musikorchester des CMV am Denkmahl inmitten der historischen Neu-Bamberger Heide.
Das Foto zeigt das Musikorchester des CMV am Denkmahl inmitten der historischen Neu-Bamberger Heide.
Foto: Konny König

Der Wanderweg Hiwweltour Heideblick auf der Neu-Bamberger Gemarkung ist eine Attraktion reicher. Der Carneval- und Musikverein Neu-Bamberg spielt mit seinem Musikorchester einmal im Monat und zwar in den Sommermonaten am bekannten erwürdigen Denkmal für alle Wanderer, Radfahrer und Babbler einen musikalischen Reigen zum Verweilen und Lauschen.

Zum dritten Mal hat man jetzt den Heideschoppen organisiert und viele Gäste unterstützen mit ihrem Besuch diese Veranstaltung. An diesem Wochenende kam noch hinzu, dass man zwei Geburtstagskindern musikalisch gratulieren konnte. Die Idee für das Spielen in freier Natur und bei herrlichem Panorama hatte Dirigent Alexander Mitesser vom Bayern mitgebracht. „Natürlich soll das auch für die Musiker etwas bringen“, so Mitesser, vielleicht bleibt einmal jemand als Aktiver bei den Musikern hängen.

Die Hiwweltour durch die Neu-Bamberger Heide ist einmalig hier in der Gegend und zieht immer sehr viele Wanderer an, wodurch auch die Gaststätten profitieren. Vom Denkmal aus kann man bei klarer Sicht weit ins Binger Loch sehen, über Weinberge und viele Steinrosseln, denn Neu-Bamberg mit seinem uralten Dorfkern, das um die 1200 zum ersten Mal erwähnt wurde, ist auch bedingt durch seine Steinbrüche steinreich.

Vorsitzender des Vereins Yannik Heidemann, der noch nicht lange Vorsitzender ist, hat schon ganz schön was bewegt mit seinen Vorstandskollegen wie man mit dieser Veranstaltung sieht, dadurch kommen auch immer mehr Neu-Bamberger zu diesem Treffpunkt. Rund zwei Stunden dauert das Programm, und jeweils in den Pausen können sich die Gäste unterhalten. Als Musikorchester würde man gerne weitere Termine wahrnehmen. Im Wechsel richtet man mit anderen Vereinen die Kerb aus, aber auch die Fastnacht und das Weihnachtskonzert. kko

Infos gibt es im Internet unter www.cmv-neu-bamberg.de