Archivierter Artikel vom 11.12.2019, 12:21 Uhr
Bad Kreuznach

Musashi Europe ehrt Jubilare

Die Unternehmensleitung der Musashi Europe ist stolz, dass sie in diesem Jahr 71 Mitarbeiter von Musashi Bad Sobernheim, Bockenau und Grolsheim zu ihrem Arbeitsjubiläum 50 Jahre, 40 Jahre und 25 Jahre gratulieren konnten.

Lesezeit: 1 Minuten
Foto: privat

50 Jahre: Walter Bleisinger.

40 Jahre: Remzi Bakir, Klaus Becker, Bernhard Eltges, Thomas Kitzing, Robert Oepen, Hans-Walter Quint, Klaus-Theo Weichel und Kurt Wendel.

25 Jahre: Saskia Jachmann, Margarete Schuff, Evelyn Winkler, Necmettin Askin, Martin Baus, Alexander Bernhardt, Frank Beuscher, Josef Blaschyk, Andre Borisenko, Joachim Brysch, Matthias Catrein, Viktor Delzer, Arno Engbarth, Uwe Eppelmann, Gerd Eßling, Heiko Faber, Rüdiger Frenger, Heiko Fries, Jürgen Gehl, Konstantin Gellert, Thomas Gessner, Michael Gräff, Oswald Gramm, Georg Gross, Norbert Hartmann, Steffen Heib, Jörn Helmich, Eduard Isinger, Roman Jagus, Jörg Janßen, Burkhard Jungblut, Manuel Kaiser, Steffen Karch, Viktor Keil, Günter Klumb, Michael Köllmeier, Jochen Kunz, Günther Marx, Viktor Meisner, Rolf Müller, Marco Münch, Alfred Ochmann, Waldemar Ortlib, Mustafa Özgün, Waldemar Paul, Jürgen Paulus, Michael Paulus, Karl-Hermann Peitz, Andreas Ranly, Jörg Reidenbach, Tilo Sauerbeck, Frank Schneider, Thomas Suchopar, Gunnar Theis, Albert Vogel, Thomas Wahl, Nikolaj Wenzel, Wolf Wiegand, Uwe Wiese, Carsten von Gahlen, Heiko Wolfram und Thomas Zepp.

Im Rahmen einer Feier im Fürstenhof Bad Kreuznach wurden den Jubilaren die traditionellen „Musashi-Uhren“ überreicht. Die Geschäftsleitung dankte den Jubilaren für die Verbundenheit zum Unternehmen und zog ein Resümee vom Eintritt der Jubilare bis heute. Auch die stetigen Entwicklungsschritte der Musashi Europe wurden aufgezeigt. Im Namen der Belegschaft dankte auch der Betriebsrat den Jubilaren.