Archivierter Artikel vom 02.07.2018, 13:54 Uhr
Hargesheim

Mit Sport die Freizeit sinnvoll gestalten

Die VfL Hockeyabteilung präsentierte sich beim EASI-Tag den Schülern der ADS.

Seit mehreren Jahren findet im zweijährigen Turnus in der Alfred-Delp-Schule in Hargesheim für den Bereich der Verbandsgemeinde Rüdesheim für alle Schüler der 5. und 6. Klassen das Landespräventionsprojekt „EASI“ statt. Der Begriff EASI steht für Erlebnis, Aktion, Spaß und Infos im Rahmen der polizeilichen Sucht- und Drogenprävention.

Auch diesmal war die engagierte Hockeyabteilung des VfL 1848 Bad Kreuznach vor Ort beim “Markt der Möglichkeiten„ und präsentierte den teilnehmenden Schülern ihre Sportart. VfL Trainer Michael Wilkening und Marie Fischer demonstrierten an mehreren Stationen das faszinierende Spiel mit dem Krummstock und der kleinen Kunststoffkugel.

Für den ebenfalls anwesenden VfL Abteilungsvorsitzenden Hans-Wilhelm Hetzel war es erstaunlich zu erleben, welch großes Interesse die Jugendlichen zeigten und ihre Fähigkeiten bestens unter Beweis stellten. “An Hockey fasziniert, dass Mädchen in gleichem Maße wie Jungs schnell Zugang zu diesem Sport finden und ihn mit ebenso großer Begeisterung und Erfolg ausüben", informierten die VfL Verantwortlichen. Daher wird man auch in Zukunft sehr gerne zum kostenlosen Schnuppertraining einladen.

Weitere Informationen findet man im Internet unter www.vfl-badkreuznach-hockey.de oder per Mail an hetzel.vfl@gmx.de.