Archivierter Artikel vom 09.05.2022, 13:18 Uhr
Bad Kreuznach

Markus Stein: Erfolgreicher ländlicher Raum

Landtagsabgeordneter besucht die Strukturlotsin Heike Bruckner.

Foto: privat

„Dass ländliche Regionen es schwerer haben als Städte, liegt nicht an einem Mangel an Ideen“, stellt der Landtagsabgeordnete Markus Stein (SPD) nach einem Besuch bei der Strukturlotsin Heike Bruckner fest. „Auch im Kreis Bad Kreuznach gibt es zahlreiche Akteure mit vielen guten Ansätzen. Die Strukturlotsin hilft dabei, diese Ideen auch zur Umsetzung zu bringen.“

Über die Arbeit der Strukturlotsen im Rahmen eines Verbundprojektes der vier Landkreise Bad Kreuznach, Donnersberg, Kaiserslautern und Kusel konnte sich der Abgeordnete in einem persönliches Gespräch informieren. Dabei soll das Projekt nicht nur der Information, Vernetzung und Unterstützung dienen, sondern auch selbst weitere Ideen entwickeln und Impulse geben.

Für Kommunalpolitiker stehe so eine zentrale Ansprechpartnerin zur Verfügung, wenn es um kommunale Themen geht. „Die Suche nach Fördergeldern, Praxisbeispielen oder Projektpartnern wird den Ehrenamtlichen damiterleichtert. Das ergänzt die Arbeit der Verwaltungen und auch der Landesregierung hervorragend“, freut sich Stein, der für den Austausch sehr dankbar war, und sich auf die Zusammenarbeit mit Heike Bruckner für die Menschen in der Region freut. Aber auch andere Akteure wie Unternehmen, Kirchen, Vereine oder Mitbürgerinnen und Mitbürger können sich an Frau Bruckner wenden.