Archivierter Artikel vom 04.08.2020, 15:03 Uhr
Bad Kreuznach

Kreuznacher Stadtwerke überraschen Ferienkinder

Die Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke sorgt für Bad Kreuznach und gestaltet Freizeit.

Das Foto zeigt Christoph Nath und Vera Grießhammer mit den Kindern der Ferienfreizeit
Das Foto zeigt Christoph Nath und Vera Grießhammer mit den Kindern der Ferienfreizeit
Foto: Kreuznacher Stadtwerke

Viele Veranstaltungen wurden wegen der Corona-Pandemie verschoben oder gar abgesagt. Gerade für Kinder ist das eine große Herausforderung während der Sommerferien. Der Kinderschutzbund Bad Kreuznach hat unter Einhaltung der vorgegebenen Hygieneregeln ein Kinderferienprogramm auf die Beine gestellt. Zwei Gruppen mit rund 20 Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren treffen sich auf dem Kuhberg und freuen sich auf die abwechslungsreichen Angebote und viel Spaß.

„Wir finden es toll, dass der Kinderschutzbund trotz Corona ein Ferienprogramm für die Kinder zusammengestellt hat“, sagt Christoph Nath, Geschäftsführer der Kreuznacher Stadtwerke, und überraschte bei seinem Besuch die Kinder mit leckerem Eis zur Erfrischung und schenkte jedem Kind einen Energie Eddy Turnbeutel, gefüllt mit netten Kleinigkeiten für die Kinder.

„Vielen Dank für den Besuch und die Überraschungen, wir freuen uns sehr, dass sich die Kreuznacher Stadtwerke immer wieder für unsere Kinder hier vor Ort engagieren“, freut sich Vera Grießhammer vom Kinderschutzbund.