Archivierter Artikel vom 21.07.2021, 12:14 Uhr
Bad Kreuznach/Rüdesheim

Kreuznach präsentiert Sportart Hockey bei der 14. Ferien-Spaß-Aktion der VG Rüdesheim

VfL 1848 Bad Kreuznach stellt im Stadion Salinental die Sportart Hockey vor.

Foto: Henrik Sonntag, VfL 1848 Bad Kreuznach

Bei sommerlichen Temperaturen waren knapp 20 Mädchen und Jungen im Alter von acht bis zwölf Jahren mit großer Begeisterung bei der Sache, als im Rahmen der zweiwöchigen Ferienaktion der VG Rüdesheim, der VfL 1848 Bad Kreuznach im Stadion Salinental die Sportart Hockey vorstellte. Unter fachmännischer Leitung von VfL-Trainer Thorsten Ackermann wurde den Kids ein erster Einstieg in die Sportart Hockey vermittelt. Er zeigte den gekonnten Umgang mit Ball und Schläger und animierte zur Nachahmung. Verschiedene Stationen wurden durchlaufen. VfL Abteilungsvorsitzender Hans-Wilhelm Hetzel war ebenfalls zugegen. „Die Ferien – Spaß Aktion zauberte vielen Kindern ein Lächeln ins Gesicht und wer weiß, eventuell hat das ein oder andere Talent heute den Weg zum Hockey und zum VfL gefunden.“

Parallel zur Aktion der VG Rüdesheim hatten die rührigen VfLer noch ein jeweils einwöchiges Hockey-Camp organisiert, das in der Ferienzeit vom 19. bis 23. Juli stattfindet. Der zweite Termin folgt in der fünften Ferienwoche vom 16. bis 20. August. Interessierte Teilnehmer, gerne auch zu einem unverbindlichen Schnuppertraining, sind willkommen. Weitere Informationen im Internet unter www.vfl-badkreuznach-hockey.de oder per E-Mail an hetzel.vfl@gmx.de.