Archivierter Artikel vom 30.08.2018, 15:21 Uhr
Bad Kreuznach

Kleiner Helfer mit großer Wirkung

Notfalldosen sind in Bad Kreuznach Süd-West ab sofort erhältlich.

Die Stadtteilbewohnerinnen Agnes Schmidt (links) und Hella Flohr sind überzeugt von den Notfalldosen.
Die Stadtteilbewohnerinnen Agnes Schmidt (links) und Hella Flohr sind überzeugt von den Notfalldosen.
Foto: Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz

Auf Initiative der Stadtteilkoordinatorin Süd-West Liane Jung sind ab sofort Notfalldosen in der Apotheke im Bühler Weg zum Preis von 2 Euro erhältlich. Die Notfalldose ist ein kleiner Helfer mit großer Wirkung. Sie ist eine kleine Plastikdose, die in der Innentür des Kühlschrankes verstaut ist und ein Notfallinfoblatt vom Bewohner beinhaltet. Neben dem Namen, der Blutgruppe und Ansprechpartnern sind vor allem ein Überblick über Vorerkrankungen, Allergien sowie der gültige Medikamentenplan aufgelistet. Die für den Rettungsdienst und Angehörige so wichtige Informationsquelle wird mittels Aufkleber an der Wohnungsinnentür und außen am Kühlschrank deutlich kenntlich gemacht.

Weitere Auskünfte und Unterstützung rund um das Thema „Zuhause bleiben so lange ich will“ erteilt gerne Stadtteilkoordinatorin Liane Jung unter Telefon 0671/202 722 04 oder 0175/574 20 75 oder per E-Mail an kh-suedwest@franziskanerbrueder.org. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.zuhause-im-stadtteil.de.