Archivierter Artikel vom 24.04.2019, 15:26 Uhr
Bad Sobernheim

Kasperletheater spielte für neue Spielgeräte

Inga Sax und Saskia Könen haben die Bad Sobernheimer Grundschüler sowie weitere Zuschauer mit zwei spannenden Theaterstücken unterhalten.

Foto: Grundschule Bad Sobernheim

Die beiden Lehrerinnen der Grundschule Bad Sobernheim zeigten im Mehrzweckraum der Grundschule die Kasperltheaterstücke „Prinzessin Tausendschön in Not“ und „Räuber Hotzenplotz und die gestohlene Kaffeemühle“.

In den Pausen wurden die zahlreichen Gäste vom Förderverein der Grundschule mit Kaffee und Kuchen und sonstigen Getränken versorgt. Der Erlös der Kasperle-Aufführungen fließt in die Anschaffung neuer Spielgeräte auf dem Schulhof.