Archivierter Artikel vom 16.02.2022, 14:39 Uhr
Langenlonsheim

Heimische Firma fördert den Nachwuchs

Studentinnen der DHBW unterstützen das mac-Team ab Oktober.

mac begrüßt die drei neuen Studentinnen (von links) Maxima Duch, Amelie Malter und Anne Klasen.
mac begrüßt die drei neuen Studentinnen (von links) Maxima Duch, Amelie Malter und Anne Klasen.
Foto: mac messe- und ausstellungscenter Service

mac freut sich ab Oktober als Partnerunternehmen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg drei neue Studentinnen des Dualen Studiengangs Messe-, Kongress- und Eventmanagement (Ravensburg) in Langenlonsheim zu begrüßen. Der Fokus der Ausbildung von Maxima Duch, Amelie Malter und Anne Klasen liegt im Bereich Account- und Project-Management.

„Für uns ist die langjährige Kooperation mit der DHBW ein sehr erfolgreiches Modell für die Rekrutierung unserer Fachkräfte, da es sich um sehr spezifische Berufsbilder handelt,“ sagt Stefan Trieb, CEO von mac. „Wir weiten unsere Aktivitäten im Bereich des dualen Studiums noch weiter aus.“ Zukünftig werde mac auch im Bereich Project Engineering und Finance Kooperationen mit den DHBWs in Mosbach und Mannheim eingehen.