Archivierter Artikel vom 07.09.2018, 12:24 Uhr
Bad Kreuznach

Großer Dank für jahrelange Treue

Dienstjubiläen und Verabschiedungen bei der Kreisverwaltung.

Foto: Kreisverwaltung Bad Kreuznach

Gleich mehrere Dienstjubilare konnte Landrätin Bettina Dickes und der Erste Kreisbeigeordnete, Hans-Dirk Nies, im Rahmen einer kleinen Feierstunde beglückwünschen. „Konstanz und Erfahrung sind es, die die Arbeit in einer Verwaltung für alle vereinfachen. Ich bin sehr dankbar, dass die Kolleginnen und Kollegen unserem Haus seit so vielen Jahren und Jahrzehnten bereits die Treue halten“, erklärt die Landrätin.

Zur festen Tradition der Kreisverwaltung gehört es auch, im Rahmen der Feierstunde jene zu verabschieden, die nun den Weg in den verdienten Ruhestand gefunden haben. Landrätin und Kreisbeigeordneter dankten den ausgeschiedenen für ihren Einsatz in der Kreisverwaltung. „Bleiben Sie vor allem noch lange gesund und genießen Sie den neuen Lebensabschnitt“.

Das 25-jähriges Dienstjubiläum feierten Helmut Jäckels, Simone Ebertz, Sabine Messer und Jörg Wegner und ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feierten Rigo Hennrich, Johannes Gralka, Pia Lieber, Michael Wagner und Hermann-Josef Zimmermann.

Verabschiedet wurden Monika Jäckel, Peter Sommerfeld, Elisabeth Terhorst und Doris Haubert-Curschmann.