Archivierter Artikel vom 29.11.2019, 17:01 Uhr
Bad Kreuznach

Geschenk an die Ehrenamtlichen des Lotte Lemke Hauses

Tee verbindet Menschen aus verschiedenen Kulturen und Generationen.

Jan Stebler, Teereferent
Jan Stebler, Teereferent
Foto: Seniorenzentrum Lotte Lemke

Diese Weisheit nahm sich das AWO Seniorenzentrum Lotte Lemke zu Herzen und veranstaltete für die Ehrenamtlichen des Hauses eine Teezeremonie. „In unserem Haus engagieren sich viele Ehrenamtliche und wir sind sehr dankbar, dass wir sie haben“, so Kerstin Alexander, Einrichtungsleitung des Hauses. Um sich bei den Ehrenamtlichen für ihr hervorragendes Engagement zu bedanken, lud das Haus kürzlich den Teeexperten Jan Stebler ein.

Schwerpunkt der Verkostung waren Tees aus Taiwan, präsentiert wurden verschiedene traditionelle und moderne Teezubereitungsformen mit ihren geschichtlichen Hintergründen. In der dreistündigen Veranstaltung wurde neben einer Einführung in die Teekultur und Informationen zu Teeanbau und Zubereitung ein Einblick in den chinesischen Kulturkreis und Landesinformationen gegeben. Geleitet wurde die Teezeremonie von Jan Stebler von Shansui Tee aus Bischofsheim.