Archivierter Artikel vom 09.07.2019, 12:53 Uhr
Neu-Bamberg

Geld für bienenfreundliche Pflanzung gespendet

Wieder einmal konnte der SPD-Ortsverein Neu-Bamberg/Tiefenthal der Gemeinde finanziell unter die Arme greifen und den Blumenschmuck für den Ort kaufen.

Foto: SPD Neu-Bamberg

Insgesamt waren an der Maifeier 710,80 Euro erwirtschaftet worden, dank der Mithilfe von Feuerwehr, Ballerbuben, Wallraf, Hehr, Lauer, Kirchengemeinde, Bauernverein, den vielen Helfern und natürlich den vielen Besuchern. Der Ortsverein hat somit alleine bei den Maifeiern rund 5000 Euro an die Gemeinde in Form von verschiedenen Spenden getätigt.

Diesmal war es zum zweiten Mal Blumenschmuck die besonders bienenfreundlich sind, denn zurzeit ist dies der große Renner. Vorsitzender Konny König und einige Mitglieder des Vorstandes nahmen jetzt die Pflanzungen in Augenschein, alles ist angegangen und blüht, freute man sich.