Archivierter Artikel vom 29.11.2019, 16:51 Uhr
Bad Kreuznach

Gedenken an die Verstorbenen der DLRG

Die Großbaustelle am Salinenbad in Bad Kreuznach, welches derzeit zu einem modernen Kombi Bad umgebaut wird, hinderte die DLRG Bad Kreuznach nicht daran, wie jedes Jahr ein Totengedenken am Ehrenstein der DLRG abzuhalten.

Foto: DLRG Bad Kreuznach

Der Ehrenvorsitzende Hajo Hartkopf begrüßte die anwesenden Mitglieder und lud zu einer musikalischen und besinnlich gestalteten Andacht ein. Es wurde eine Kerze für die Verstorbenen angezündet und ein festlich geschmückter Kranz der Gärtnerei Willenberg vor dem Gedenkstein abgelegt. Einen weiteren Kranz stellte die Stadt Bad Kreuznach auf.

Foto: DLRG Bad Kreuznach

Diese Tradition der DLRG Bad Kreuznach findet in jedem Jahr am Ewigkeitssonntag statt, und das bisher ohne eine einzige Unterbrechung. Anschließend ging es zu einem Gedankenaustausch in das „Mandarin Garden“, in die Nähe des Hallenbades am St. Marienwörth Krankenhaus.