Archivierter Artikel vom 02.12.2019, 15:35 Uhr
Sprendlingen

Feuerwehr Sprendlingen erhält Spende

Kürzlich durfte sich die Freiwillige Feuerwehr über eine Spende freuen.

Das Foto zeigt (von links): Patrick Thiel, Marcus Zimmer, Wehrführer Stefan Schramm und
Joachim Zimmermann.
Das Foto zeigt (von links): Patrick Thiel, Marcus Zimmer, Wehrführer Stefan Schramm und Joachim Zimmermann.
Foto: Feuerwehr Sprendlingen

Marcus Zimmer übergab im Namen der ortsansässigen Firma Strunck-Personal einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an den örtlichen Wehrführer Stefan Schramm sowie an Vorstandsmitglieder der Feuerwehr Sprendlingen. Schramm freute sich im Namen der Feuerwehr Sprendlingen über diese großzügige Spende und bedankte sich bei der Firma Strunck-Personal.

Der Wehrführer erläutert, dass die Spende eine gute Verwendung finden wird. Die Feuerwehreinheit plant für das nächste Jahr eine größere Investition. So soll Bekleidung für die Mannschaft beschafft werden, um bei Ausbildungen oder Geräteprüfungen ein einheitliches Bild zu ergeben und die Frauen und Männer vor schlechtem Wetter zu schützen. Dies kostet allerdings mehrere tausend Euro, die alleine kaum gestemmt werden können. Daher ist die Freude besonders groß, dieser Investition ein großes Stück näher gekommen zu sein.