Archivierter Artikel vom 24.05.2019, 10:23 Uhr
Oberstreit

Feuerwehr Oberstreit feierte Sommerfest und verpflichtete zwei neue Aktive

Die Sonne und die Aktiven der Feuerwehr in Oberstreit mit dem Feuerwehrförderverein luden zum Feuerwehrfest ans Feuerwehrgerätehaus ein.

Lesezeit: 1 Minuten
Foto: Feuerwehr VG Rüdesheim

Ab halb elf am Vormittag hatte die Wehr zum Frühschoppen eingeladen und um 12 Uhr reichten die Gastgeber leckeren Spießbraten mit Kartoffelgratin zum Mittagessen. Bevor auch das Kuchenbuffet eröffnet wurde, stand der offizielle Teil auf dem Programm. Wehrführer Jürgen Hoseus freute sich, neben vielen Oberstreiter Bürgern auch Bürgermeister Markus Lüttger mit seinem Wehrleiter Christian Vollmer sowie Abordnungen der Nachbarwehren aus Boos, Waldböckelheim und Bockenau sowie aus Gutenberg begrüßen zu können.

Bevor Markus Lüttger zwei Verpflichtungen und drei Beförderungen vornahm, übergab Alexander Demand als Vorsitzender des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Oberstreit die neue Grillecke offiziell seiner Bestimmung. Demand dankte dem Förderverein für die finanzielle Unterstützung und schloss in seinen Dank auch die tatkräftige Hilfe hilfsbereiter Oberstreiter und die Eigenleistung der aktiven Wehr mit ein. Bürgermeister Markus Lüttger hob in seinem Grußwort die Notwendigkeit aller örtlichen Wehren und der Fördervereine hervor und dankte in diesem Zusammenhang dem bisherigen ersten Fördervereinsvorsitzenden Raimund Schaaf.

Markus Lüttger führte aus, dass sich bei der Oberstreiter Einheit leider nur noch wenige Aktive für den Dienst am Nächsten engagieren und rief die Bürger auf, bei der Feuerwehr mitzumachen. Umso mehr freute sich der Bürgermeister, dass er mit Alexander Demand und Robin Schulz zwei neue Einsatzkräfte für den Dienst in der aktiven Wehr verpflichten durfte. Alexander Demand ist quasi ein Feuerwehr-Quereinsteiger, der von 1990 bis 1994 in der Jugendfeuerwehr war, dann aber nicht aktiv wurde. Nun hat er den Weg zur Feuerwehr gefunden. Robin Schulz wurde in der Jugendfeuerwehr groß und verstärkt das Oberstreiter Team seit dem vergangenen Herbst. Seinen Bruder Tim Schulz beförderte der Bürgermeister zum Oberfeuerwehrmann und Marcello Ficca wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Den Dienstgrad des Löschmeisters hat künftig Lars Glöckner inne.