Archivierter Artikel vom 24.06.2021, 14:36 Uhr
Hackenheim

Familie Wiens unterstützt Förderverein Lützelsoon

Auch dieses Jahr fand der Binger Gartenmarkt umständehalber nicht statt. Daher richtete Familie Wiens aus Hackenheim wieder einen Hofverkauf und einen kleinen Gartenmarkt ein.

Das Foto zeigt (von links) Luan, Marlow, Isabell Müller vom Förderverein Lützelsoon und Louan.
Das Foto zeigt (von links) Luan, Marlow, Isabell Müller vom Förderverein Lützelsoon und Louan.
Foto: Förderverein Lützelsoon

Ab dem Muttertagswochenende war es für zwei Wochen wieder soweit. Fast 100 Tomatensorten, mehr als 100 verschiedene Kräuter, diverse Paprika und Chili, außergewöhnliche Auberginen und viele andere Gemüse wurden verkauft. Ebenso eine schöne Auswahl an blühenden Insektenpflanzen, wie zum Beispiel Pfirsichsalbei, Katzenminze, staudige Bergminze oder ausdauernder Borretsch wurden angeboten. Näheres findet Sie unter www.hinundveg.vpweb.de.

Der Pflanzenverkauf in Hackenheim, wurde dazu genutzt eine Spende für den Förderverein Lützelsoon zur Unterstützung krebskranker und notleidender Kinder und deren Familien einzubringen. Dazu wurden Spendendosen aufgestellt und fleißig gesammelt.

Kürzlich wurden die Spendendosen von den beiden Jungs der Familie und einem Freund, Luan, Marlow und Louan, an Isabell Müller vom Förderverein Lützelsoon überreicht. Diese bedankte sich ganz herzlich bei der ganzen Familie für diese tolle Idee sowie bei allen Spendern für die rege Beteiligung. Durch die Spendenaktion kamen mehr als 700 Euro zusammen und die Familie selbst hat den Betrag auf 800 Euro aufgerundet. Der Förderverein Lützelsoon hat es sich zur Aufgabe gemacht, Familien, die durch die Krankheit ihres Kindes ein schweres Schicksal erleiden, helfend unter die Arme zu greifen.