Bad Kreuznach

Examen an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule St. Marienwörth erfolgreich absolviert

Nach einer anspruchsvollen Ausbildungszeit beginnt nun der Arbeitsalltag für elf examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger, die ihren Abschluss erfolgreich gemeistert haben.

Für die Absolventen der Gesundheits- und Krankenpflegeschule St. Marienwörth beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt. Dazu gratulierten Direktorium, Schulteam und Mitarbeitende des Krankenhauses St. Marienwörth.
Für die Absolventen der Gesundheits- und Krankenpflegeschule St. Marienwörth beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt. Dazu gratulierten Direktorium, Schulteam und Mitarbeitende des Krankenhauses St. Marienwörth.
Foto: Krankenhaus St. Marienwörth

Die erfolgreichen Absolventen sind: Lisa-Maria Beutel, Joshua Dietz, Naser Ghulam Nabi, Laura- Anika Hehn, Felix Herget, Elena Hirner, Naomi Kurotobi Araki, Vanessa Marschall, Belgüzar-Jasmin Mihalic, Denise Szasz und Jacqueline Zeitz.

Neun von ihnen werden im Krankenhaus St. Marienwörth weiter beschäftigt, alle anderen haben eine Anstellung in verschiedenen Kliniken in der Umgebung von Bad Kreuznach gefunden. Mit den Absolventen freuen sich die Mitarbeitenden der Schule.

Madlen Knauf, Leiterin der Gesundheits- und Krankenpflegeschule, freut sich über das erfolgreiche Examen ihrer Schützlinge: „Ich danke den Praxisanleitern und Mentoren, den Kollegen auf den Stationen im Krankenhaus, den Kooperationspartnern und dem Team der Gesundheits- und Krankenpflegeschule für ihr großes Engagement, die fachliche Kompetenz und die Unterstützung und Begleitung der Absolventen. Ich wünsche den frisch examinierten Pflegekräften auf ihrem neuen Weg viel Glück, Mut und Vertrauen in sich selbst.“