Archivierter Artikel vom 29.09.2020, 13:15 Uhr
Bad Kreuznach

Erstes Fechtturnier beim SFC

Kürzlich fand das erste große Fechterlebnis der ersten Generation/SFC Anfänger des neu gegründeten Fechtvereins Salinen-Fecht-Club (SFC) an der Nahe, hervorgegangen aus der Fechtabteilung des Kreuznacher Hockey Club (KHC), statt.

Foto: SFC

Begeistert waren die neuen Fechtanfänger des SFC von ihrem ersten Fechtturnier in der Sporthalle des Stama. Zum ersten Mal gegen einen Gegner fechten, dies ist natürlich viel spannender und etwas anderes als nur Beinarbeit, Schritte und Ausfälle üben. Für den nötigen Abstand war gesorgt, da bei diesem ersten Turnier die Fechtanfänger nicht wirklich ihren Gegner treffen können. Dazu ist es beim jetzigen Ausbildungsstand noch zu früh. Die Gegner stehen sich zwar gegenüber, müssen aber nur ein zwischen ihnen beweglich aufgehängtes Ziel treffen. Trotzdem gibt es schon einen Eindruck, wie ein richtiges Gefecht aussieht, wie gezählt wird, wie beim Turnier der Sieger ermittelt wird und wie es sich anfühlt verkabelt zu sein.

Als nächster Schritt steht nun die schrittweise Anschaffung der Ausrüstung und das langsame Heranführen an ein richtiges Gefecht mit echten Gegnern. Bis nach etwa sechs bis acht Monaten die Turnierreifeprüfung abgelegt werden kann, mit der sie berechtigt sind überall in Deutschland und Europa an Fechtturnieren teilzunehmen.

Der erste Schritt ist getan und hat den zehn Fechtanfängern vom Kind bis zum Erwachsenen sichtlich Spaß gemacht.