Archivierter Artikel vom 14.08.2018, 14:45 Uhr
Bad Kreuznach

Drei Gewinner in der Region

Schlemmerblockbesitzer wählten die besten Restaurants aus.

Das Bistro Peanuts.

Petra Tilkeridis

Niederthäler Hof – Der Restaurantbesitzer Jens Perlich.

Petra Tilkeridis

Gasthaus zur Töpferstube – André Gerth mit Freundin Karina Wingenter, Restaurantbesitzer Alexander und Helene Wingenter.

Petra Tilkeridis

Schon zum neunten Mal werden die Teilnehmer im Schlemmerblock anhand der Bewertungen ihrer Kunden mit dem Schlemmerblock-Award ausgezeichnet. In diesem Jahr ist das „Gasthaus zur Töpferstube“ in Spabrücken Gewinner der Region und konnte mit seinem Speisenangebot, Ambiente und Service auf ganzer Linie überzeugen. Auch der „Niederthäler Hof“ in Schloßböckelheim und das „Bistro Peanuts“ in Bad Sobernheim dürfen sich über eine Urkunde freuen – sie belegen Platz 2 und 3 im Ranking.

Beim Schlemmerblock-Award zählen nicht die Bewertungen von Kritikern oder Testern, sondern einzig und allein die Meinung der Gäste und Kunden, welche die Teilnehmer besucht und auf Herz und Nieren geprüft haben. Von den eigenen Gästen zu einem der beliebtesten Restaurants der Region gewählt zu werden, ist bekanntlich die aussagekräftigste Anerkennung der Gäste und somit der eigenen Leistungen.