Archivierter Artikel vom 27.08.2018, 13:43 Uhr
Bad Kreuznach

Deutsch-französisches Treffen steht bevor

Das 31. Comité-Treffen des Freundeskreises Europäische Partnerschaften Liederbach findet dieses Jahr in Bad Kreuznach statt.

Die Partnerschaft zwischen Villebon-sur-Yvette bei Paris und Liederbach am Taunus besteht seit 1985. Seit 1989 findet jedes Jahr im Oktober ein Arbeitswochenende, wechselweise in Deutschland und Frankreich, statt. Nun schon zum 31. Mal treffen sich Aktivisten dieser Partnerschaft, um über gemeinsame Projekte zu beraten und miteinander etwas Zeit zu verbringen. Das mittlerweile traditionelle Treffen findet vom 12. bis 14. Oktober im Parkhotel Kurhaus in Bad Kreuznach an der Nahe statt, und zwar an dem Ort, wo sich die Herren Konrad Adenauer und Charles de Gaulle vor 60 Jahren zum ersten deutsch-französischen Regierungstreffen zusammensetzten. Sicherlich werden sich die Teilnehmer vom Geist dieses historischen Treffens inspirieren lassen.

Nach einem gemeinsamen Abendessen der 20 Europäer (elf aus Liederbach und zehn aus Villebon) am Abend des Ankunftstages steht der folgende Samstagvormittag im Zeichen konzentrierter gemeinsamer Arbeit. Nach kurzem Rückblick auf die vergangenen zwölf Monate werden wir Termine, Ideen, Vorhaben und Wünsche der Vereine für die zukünftigen zwölf Monate diskutieren und austauschen.

Nach dem seit Jahren praktizierten Motto: „Deine Freunde sind meine Freunde“ werden auch die anderen Partner beider Städte in gemeinsame Aktivitäten – wie zum Beispiel anlässlich des Europatages am 9. Mai – eingebunden. Eine besonders enge Zusammenarbeit hat sich mit Saldus (Lettland) entwickelt. Saldus ist sowohl mit Villebon-sur-Yvette, als auch mit Liederbach am Taunus verschwistert. Wir sind überzeugt, dass auch das Jahr 2019 von einem lebendigen partnerschaftlichen Austausch zwischen den Menschen unserer Gemeinden geprägt sein wird.

Am Samstagnachmittag werden die Teilnehmer bei einer deutsch-französischen Stadtführung die Salinenstadt Bad Kreuznach kennenlernen und noch kurz im „Brauwerk“ einkehren. Den Tag beschließt das traditionelle gemeinsame Abendessen, zu dem der Freundeskreis Europäische Partnerschaften Liederbach, mit Unterstützung der Gemeinde Liederbach am Taunus, als Gastgeber einlädt.

Am Sonntagvormittag werden wir vor dem Abschiednehmen beim Hoffest des Weingutes Rotenfels in Bad Münster am Stein den Wein dieser Gegend sowie Kaffee und Kuchen probieren und ein Platzkonzert des Musikvereins Rehborn erleben. Wir danken unseren französischen Freunden, dass sie den weiten Weg von Villebon nach Bad Kreuznach auf sich nehmen und mit uns Liederbachern erneut partnerschaftliche Aktivitäten diskutieren werden.

Keine Frage, es wird wieder ein schönes, erfolgreiches Wochenende und wir freuen uns bereits auf das Wiedersehen im Oktober 2019 in Frankreich.