Archivierter Artikel vom 15.03.2018, 09:57 Uhr
Feilbingert

Blumen und Urkunden für 50 Jahre Treue

Ehrungen und Jahresbilanz des Pfälzerwald-Vereins bei der Jahreshauptversammlung in der Lemberghütte.

Vorsitzender Wolfgang Polit (rechts) ehrte Margit Wagner und Karl-Heinz Mölig für 50-jährige Vereinsmitgliedschaft.
Vorsitzender Wolfgang Polit (rechts) ehrte Margit Wagner und Karl-Heinz Mölig für 50-jährige Vereinsmitgliedschaft.
Foto: Josef Nürnberg

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Pfälzerwald-Vereins, Ortsgruppe Bad Kreuznach, in der vereinseigenen Lemberghütte oberhalb Feilbingerts ehrte Vorsitzender Wolfgang Polit Margit Wagner und Karl-Heinz Mölig für 50-jährige Vereinsmitgliedschaft. Klar, dass es neben Blumen und einem guten Tropfen Wein auch die Nadel und Urkunde des Pfälzerwald-Vereins gab.

Die Bilanz der Ortsgruppe für 2017 kann sich sehen lassen. So unternahm der 149 Mitglieder zählende Verein 21 Plan-Wanderungen, darunter eine Radwanderung. Die Wanderfahrt führte die Mitglieder nach Pleystein in der Oberpfalz und das Pfalzwochenende fand in Eppenbrunn statt. Zudem gab es 24 Halbtagswanderungen. Zählt man die Wanderkilometer aller Teilnehmer zusammen, dann wurden 8683 Kilometer gewandert und 660 Kilometer geradelt.