Archivierter Artikel vom 29.06.2022, 13:37 Uhr
Bad Kreuznach

Betriebsmannschaften mit viel Spaß dabei

Zweites Stadtwerke Soccer Cup der TSG Planig.

Auf dem Bild sind (von links, hintere Reihe) Christoph Nath mit Robin Steeg, Lars Wolff, Björn Wendel, Max Grumbach, Björn Kreis und Sarah Becker, (vordere Reihe) Joachim Becker, Jessica Simon, Ann-Christin Angel, Alexander Ruhl und Nikolai Michel zu sehen.
Auf dem Bild sind (von links, hintere Reihe) Christoph Nath mit Robin Steeg, Lars Wolff, Björn Wendel, Max Grumbach, Björn Kreis und Sarah Becker, (vordere Reihe) Joachim Becker, Jessica Simon, Ann-Christin Angel, Alexander Ruhl und Nikolai Michel zu sehen.
Foto: Stadtwerke Bad Kreuznach

Bereits zum zweiten Mal fand der Stadtwerke Soccer Cup statt. Insgesamt sechs Betriebsmannschaften nahmen am Firmenturnier teil, das in der Landgraf Soccer Arena des TSG Planig ausgerichtet wird. Spaß und Sportgeist stehen beim Stadtwerke Soccer Cup im Vordergrund.

Strahlender Gewinner des Turniers ist die Mannschaft des Ingenieurbüros Knodel aus Planig, das alle sechs Spiele gewann. Die Mannschaft der Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke erreichte Platz drei. Christoph Nath, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe, sagt zum Turnier: „Ein tolles und faires Turnier. Das unterstützen wir gern, und freuen uns auf die Fortführung des Stadtwerke Soccer Cups im nächsten Jahr“. Alle eingenommen Spenden sollen dem Wiederaufbau der Grundschule St. Martin in Dernau (Ahrtal) zugutekommen.

Pressemitteilung der Stadtwerke Bad Kreuznach