Kirn

Autohaus Hohmann spendet an Förderverein Lützelsoon

Kürzlich wurde im Autohaus Hohmann Sommerfest beziehungsweise Beach Party gefeiert.

Lesezeit: 1 Minute
Das Foto zeigt (von  links)  Andreas Puppe von Autohaus Hohmann und Christoph Hohmann auf der Bühne in Aktion.
Das Foto zeigt (von links) Andreas Puppe von Autohaus Hohmann und Christoph Hohmann auf der Bühne in Aktion.
Foto: Förderverein Lützelsoon

Es gab drei Tage lang ein buntes Programm mit Live Bands und Tombola und zum Ausklang gab es am Montagmorgen einen Frühschoppen. Das Fest wurde vom Autohaus Hohmann zum Anlaß genommen, auch für den guten Zweck zu sammeln. Da man eine Organisation vor Ort wählen wollte, entschied man sich für den Förderverein Lützelsoon. Die Spendensammlung erfolgte auf unterschiedliche Art: es wurden unter anderem Spendendosen und auch Infomaterial des Fördervereins Lützelsoon an einem Flohmarkt-Stand aufgestellt. Hier konnte man sich kostenlos Plüschtiere und andere Spielsachen mitnehmen, lediglich ein Obolus war zu entrichten, der dem Förderverein Lützelsoon zu Gute kam. Bei der Aktion kam ein Gesamtbetrag in Höhe von 588,31 Euro zusammen. Für die Spendenbereitschaft bedankte sich das Team von Autohaus Hohmann bei allen Gästen und auch Herbert Wirzius, der ehrenamtliche Vorsitzende des Förderverein Lützelsoon, freute sich hierüber sehr.

Pressemitteilung: Förderverein Lützelsoon

Archivierter Artikel vom 23.09.2022, 00:00 Uhr