Bad Kreuznach

Auszubildende der Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke waren erfolgreich

Die Auszubildenden und dual studierenden der Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke haben alle ihre Abschlussprüfungen erfolgreich bestanden und bleiben auch in Zukunft der Unternehmensgruppe erhalten.

Foto: Kreuznacher Stadtwerke

Während Christian Manzius nun im Stadtwerke Forum in der Wilhelmstraße die Kunden der Stadtwerke berät, unterstützt Abdul Günaydin und Navid Nassery seit neuestem das Team der Abteilung Parken.

Stefan Butzbach hat seine Ausbildung zum Industriekaufmann bereits 2014 abgeschlossen und jetzt sein berufsbegleitendes Studium mit einem Bachelor im Bereich Wirtschaft bestanden. Auch er ist der Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke treu geblieben und mittlerweile fester Bestandteil im Parken.

Selina Daut hat ihre Prüfung als Meisterin für Bäderbetriebe abgelegt und Selina Martin konnte ganz aktuell ihre Prüfung zur Fachangestellten für Bäderbetriebe absolvieren. Beide freuen sich nun auf die Wiedereröffnung der Bäder in Bad Kreuznach. „Insbesondere mit Blick auf den corona-bedingten Unterrichtsausfall während der Prüfungsvorbereitung – eine tolle Leistung von allen“, lobt der Personalleiter Alexander Kohn die Nachwuchskräfte.

„Wir sorgen für Bad Kreuznach – mach mit!“ Noch bis 30. September 2020 können sich Interessierte bewerben. Mehr Informationen gibt es unter www.kreuznacherstadtwerke.de/ausbildung.