Archivierter Artikel vom 29.01.2020, 11:47 Uhr
Spabrücken

Aufbruchstimmung: Zweite Mitgliederversammlung der SPD Am Soonwald sehr gut besucht

Neben dem Kreisvorsitzenden, Denis Alt, sowie dem Bundestagsabgeordneten, Joe Weingarten, nahmen auch etliche Genossen an der zweiten Versammlung des neuen SPD-Ortsvereins Am Soonwald in der Töpferstube in Spabrücken teil.

Foto: privat

Ortsvereinsvorsitzender und Landtagsabgeordneter Markus Stein war erfreut über die große Resonanz. Er wertete dies als ein Zeichen, dass die Zusammenlegung der vier bisherigen Ortsvereine auch bei den Mitgliedern zu neuer Motivation führt. Im Fokus der Tagesordnung standen Wahlen von Delegierten für die Aufstellung der Kandidaten zur Landtagswahl 2021. Jutta Haas, Sigrid Reh und Thomas Dilly werden für den Ortsverein Am Soonwald bei der Kreiskonferenz und der Vertreterversammlung des Kreisverbandes stimmen.

Joe Weingarten berichtete von seinen ersten Monaten als nachgerückter Bundestagsabgeordneter und ging auch auf aktuelle inhaltliche Debatten in Berlin ein. Markus Stein informierte über landespolitische Themen. Der Ortsverein will in diesem Jahr mit konkreten Veranstaltungen die politische Arbeit und Diskussion in den eigenen Reihen vorantreiben und auch den Kontakt zu den Mitbürgern im Rahmen von einzelnen Veranstaltungsangeboten ausweiten.