Neu-Bamberg

Andrea Heller feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

Seit nunmehr 25 Jahren ist Andrea Heller als Erzieherin und stellvertretende Leiterin der Kita im Dienst der Ortsgemeinde.

Seit 25 Jahren ist Andrea Heller engagierte Erzieherin in der Kita Neu-Bamberg wofür sich Ortsbürgermeister Markus Müller mit einem Strauß Blumen bedankte.
Seit 25 Jahren ist Andrea Heller engagierte Erzieherin in der Kita Neu-Bamberg wofür sich Ortsbürgermeister Markus Müller mit einem Strauß Blumen bedankte.
Foto: privat

Heller trat 1995 in den Dienst der Gemeinde ein und ist somit eine Mitarbeiterin der ersten Stunde. Gemeinsam mit der Leiterin Petra Neurohr formte sie ein Team um den Kindergarten, das mit wenigen Ausnahmen bis heute Bestand hat. Laut Ortsbürgermeister Markus Müller „ein Indiz dafür, dass sich die Erzieherinnen in der schmucken Zwei-Gruppen-Kita sehr wohl fühlen“.

In einer kleinen Feierstunde mitten unter den Kindern, wo sich die Jubilarin seit eh und je am Wohlsten fühlt, dankten Petra Neurohr und der Ortsbürgermeister Heller für ihr Engagement in der Kita und auch darüber hinaus. Als Zeichen der Anerkennung überreichten Neurohr und Müller der Jubilarin ein kleines Präsent. Müller dankte für 25 Jahre pädagogische Arbeit zum Wohle der Kinder und 25 Jahre erstklassige Leitung der Kita Neu-Bamberg, und lobte das Engagement der Jubilarin. Zu den ersten Gratulanten, neben dem Ortsbürgermeister, zählten natürlich alle Kolleginnen, zu denen Andrea Heller ein besonders herzliches Verhältnis hat, der Elternausschuss der Kita und natürlich Marc Ullrich als Verbandsbürgermeister.