Archivierter Artikel vom 30.07.2018, 09:08 Uhr
Bergen/Herrstein

750 Euro gehen an die Hochwasseropfer

Spendenübergabe des SV 07 Bergen an den Herrsteiner Bürgermeister.

Foto: SV 07 Bergen

Bereits kurz nach dem Entscheidungsspiel um den Klassenerhalt beschlossen die Spieler der SG Bergen/Berschweiler die Einnahmen zu Gunsten der Hochwasseropfer der VG Herrstein zu spenden. Auch an der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SV 07 Bergen wurde fleißig gesammelt. Im Nachgang dazu gingen weitere Spenden aus allen Abteilungen und einzelner Mitglieder ein.

Der Verein rundete den Betrag großzügig auf, sodass der Vorstandsvorsitzende des SV07 Thorsten Schneider 750 Euro an den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Herrstein Uwe Weber überreichen konnte.