Archivierter Artikel vom 11.11.2020, 20:36 Uhr
Plus

Zwischen Weltersburg und Willmenrod klafft neben der Straße ein 40 Meter langer Riss

An der Kreisstraße 95 Weltersburg–Willmenrod ist auf der freien Strecke zwischen den beiden Dörfern im Bereich der linksseitigen, steilen Böschung ein bis zu 15 Zentimeter breiter Setzungsriss im Bankettbereich entstanden. Derzeit ist der Riss über eine Länge von etwa 40 Metern erkennbar, haben die Mitarbeiter des Landesbetriebs Mobilität festgestellt. Deshalb wurde der Streckenabschnitt bereits auf einer Länge von 100 Metern durch die Straßenmeisterei auf unbestimmte Zeit halbseitig gesperrt.