Archivierter Artikel vom 11.04.2019, 18:18 Uhr
Plus

Zweimal „Freie“ bei der Kreistagswahl: Kooperation im neuen Gremium unwahrscheinlich

Gleich zweimal die „Freien“ bei der Kreistagswahl am 26. Mai? Im Wahlausschuss waren sowohl die Freien Wähler (FW) mit Kreis- und Vize-Landesvorsitzendem Herbert Drumm (Bad Kreuznach) als auch die Freie Wählergemeinschaft (FWG) um Kreischef Peter Michel (Abtweiler) und Vorstandsmitglied Stefanie Orben (Hergenfeld) sowie Jörg Zöller (Pfaffen-Schwabenheim) vertreten.

Lesezeit: 1 Minuten