Archivierter Artikel vom 24.07.2018, 17:37 Uhr

Zwei „Hawaii-Binger“: Auch Woog ist qualifiziert

Eine kleine Binger Delegation kann sich an den Tagen vor dem Ironman Hawaii gemeinsam vor Ort den letzten Feinschliff holen. Neben Patrick Roos (M40) hat sich auch David Woog (M25) vom LC Bingen für die WM qualifiziert. In 9:54:24 Stunden belegte Woog den neunten Platz in seiner Altersklasse und den 129.

Platz im Gesamtfeld. Woog musste sich dabei bei der Vergabe der Plätze für Hawaii in Frankfurt etwas gedulden, er sicherte sich den Startplatz letztlich dadurch, dass besser platzierte Kandidaten in seiner Altersklasse auf eine Teilnahme verzichteten. Woogs Zeiten bei der EM in Frankfurt: 55:59 Minuten (Schwimmen, 3,8 Kilometer), 5:28:13 Stunden (Radfahren, 185 Kilometer),3:22:49 Stunden (Laufen, Marathon). ce