Archivierter Artikel vom 16.03.2020, 17:00 Uhr

„Zur Vorsorge sollte jeder kommen, der keine Symptome hat.“

Der Andernacher Gastroenterologe Hans-Josef Rüthlein ruft Männer ab 50 Jahren und Frauen ab 55 Jahren dazu auf, die Möglichkeit einer präventiven Darmspiegelung zu nutzen.