Archivierter Artikel vom 19.12.2019, 10:01 Uhr

Zum 80. Geburtstag: Aloisius Eulberg spendet seine Geschenke für den guten Zweck

Der Wirscheider Aloisius Eulberg hat jüngst seinen 80. Geburtstag gefeiert und anstelle von Geschenken um Spenden für den guten Zweck gebeten.

Aloisius Eulberg spendet seine Geschenke zum 80. Geburtstag für den guten Zweck.
Aloisius Eulberg spendet seine Geschenke zum 80. Geburtstag für den guten Zweck.
Foto: Stephanie Kühr

Dank der Spendenfreudigkeit seiner Gäste konnte der Vorsitzende des Kirchenchors Sessenbach / Wirscheid stattliche 1650 Euro spenden: Das Geld ging mit jeweils 825 Euro zur Hälfte ans Hospiz St. Thomas und an den Verein „Nwanne di Namba“.

„Ich schätze das Engagement der Vorsitzenden Ulrike Freisberg sehr, die mit ihrem Mann Bernhard in diesem Frühjahr persönlich die Patenkinder in Nigeria besucht hat und auch das Schulprojekt begutachtet hat“, erklärt er.

Ein Lichtbildervortrag der Familie über ihre Reise nach Okpatu habe ihn derart bewegt, dass er spontan beschloss, am Geburtstag um Spenden für den Verein „Nwanne di Namba“ zu bitten. kür