Archivierter Artikel vom 11.04.2018, 20:48 Uhr

Zulassungen bis April 2018: 17 Diesel weniger im Kreis als 2017

Die Diskussion über den Diesel lässt die Zulassungszahlen auch im Kreis Bad Kreuznach leicht sinken: So waren bis 9. April 34.429 und damit 17 Diesel weniger in der Region KH zugelassen als Ende September 2017 (34.446). Bis 31.

Dezember 2016, also vor der vehementen Dieselskandal-Debatte, waren es 33.801. Insgesamt sind im Kreis KH momentan 108.012 Fahrzeuge zugelassen (Stand ebenfalls 9. April). Davon sind Benziner: 57.401 (2017: 57.205; 2016: 56.260); Flüssiggas: 681; Erdgas: 81; Hybrid/Benziner: 285; Hybrid/Diesel: 12; rein stromgetriebene Autos: 71 (2017: 46; 2016: 35). mz