Archivierter Artikel vom 10.09.2020, 17:23 Uhr
Plus

Zugunglück in Lahnstein ruft auch den Rheingau auf den Plan

„Das Zugunglück in Lahnstein hat uns wieder eindeutig vor Augen geführt, welche Gefahren und Risiken die Rheintalstrecke mit sich bringt“, betont Frank Kilian, Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises, der im Vorjahr von einem ähnlichen Unglück wie in Lahnstein betroffen war. Die Stadt Lahnstein sei nur haarscharf an einem großen Unglück vorbeigeschlittert. „Der Güterverkehr muss von der Strecke im Rheingau und Mittelrheintal nun endlich verbannt werden.

Lesezeit: 2 Minuten