Archivierter Artikel vom 19.11.2017, 11:18 Uhr

Zahlreiche Partner aus der Region engagieren sich gegen Gewalt

Zum Mayener Forum gehören: Amtsgericht Mayen, Interventionsstelle Mayen des Caritasverbands Rhein-Mosel-Ahr, der Deutsche Kinderschutzbund Mayen-Andernach, Gesundheitsamt und Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Mayen-Koblenz, Gleichstellungsbeauftragte der Stadtverwaltung Mayen, Jugendhilfezentrum Bernardshof, Jobcenter Landkreis Mayen-Koblenz – MYK-Netz, Jugendamt Stadtverwaltung Mayen, Katholische Familienbildungsstätte, Lebensberatung Mayen, Polizeiinspektion Mayen, die Kriminalprävention des Polizeipräsidiums Koblenz, Weißer Ring, drei Rechtsanwältinnen und die Gerichtshilfe der Staatsanwaltschaft Koblenz. Der Arbeitskreis gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen – Region Mayen, Maifeld, Mendig Vordereifel ist Teil des Rheinland-Pfälzischen Interventionsprojektes gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen (RIGG).

Infos und Kontakt: Internet www. mayener-forum-gegen-gewalt.de, bundesweites Hilfetelefon 0800/011 60 16