Archivierter Artikel vom 25.09.2018, 17:33 Uhr

Zahlen und Fakten zum Brustkrebs in Rheinland-Pfalz

3495 Frauen in Rheinland-Pfalz haben 2012 die Diagnose Brustkrebs erhalten. Durchschnittlich waren sie in einem Alter von 64,3 Jahren.

21 Männer in Rheinland-Pfalz haben 2012 die Diagnose Brustkrebs erhalten. Im Schnitt waren sie laut Krebsregister in einem Alter von 75,4 Jahren.

32,1 Prozent aller registrierten Krebsneuerkrankungen bei rheinland-pfälzischen Frauen betrafen ein Mammakarzinom. Damit handelt es sich bei Brustkrebs um die häufigste Krebsform bei Frauen. Jede achte erkrankt daran.

887 Frauen in Rheinland-Pfalz sind 2012 an Brustkrebs gestorben. Im Durchschnitt waren die Frauen 71,7 Jahre alt. 13 Männer starben im gleichen Jahr an Brustkrebs. Sie waren im Schnitt 72,9 Jahre alt.

17,2 Prozent aller Krebssterbefälle bei Frauen in Rheinland-Pfalz sind Folge von Brustkrebs.

Drei von zehn Frauen,bei denen Brustkrebs diagnostiziert worden ist, sind jünger als 55 Jahre. Die Mammografie wird für alle Frauen zwischen dem 55. und 75. Lebensjahr alle zwei Jahre von den Kassen bezahlt.      ck