Archivierter Artikel vom 10.05.2018, 17:13 Uhr
„Liliane Susewind

Worum es im Film geht

Ein tierisches Abenteuer“ handelt von der elfjährigen Liliane Susewind, gespielt von der Hachenburgerin Malu Leicher, die eine ganz besondere Fähigkeit hat: Sie kann mit Tieren sprechen. Doch weil sie deswegen schon öfter in Schwierigkeiten geraten ist, erzählt sie bloß sehr wenigen Menschen von dieser Gabe. Nachdem die Familie deswegen wieder einmal umziehen muss, verspricht sie ihren Eltern, nie mehr mit Tieren zu sprechen.

Allerdings treibt in ihrer neuen Heimat ein gemeiner Tierdieb sein Unwesen und Elefantenbaby Ronny muss gerettet werden. Und Lilli ist die Einzige, die die Tiere versteht. Kann sie mit ihren neuen Freunden das Zoo-Hause Paradisia retten?