Archivierter Artikel vom 22.08.2021, 17:26 Uhr

Wofür der Preis verliehen wird

Jedes Jahr wählt der Vorstand der Casino-Gesellschaft Neuwied einen Preisträger für den Bürgerpreis aus. Infrage kommen Menschen, die selbstlos Dinge schaffen, an denen andere Menschen Freude haben. Zu den bisherigen Preisträgern gehören unter anderem Hans-Joachim Feix, der sich um den Erhalt des alten Friedhofs verdient gemacht hat, und Rolf Wüst, der in Neuwied federführend für das Stolperstein-Projekt ist.

Ziel der Preisverleihung ist es, ehrenamtliches Engagement hervorzuheben und zu ehren. rcl