"Wir sind mit dem Weg nicht einverstanden. Das Vier-Augen-Prinzip muss bleiben. "

Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) hat Bedenken gegen neue die Verordnung.