Archivierter Artikel vom 19.04.2020, 16:23 Uhr

„Wir sind froh, Teile unseres Geschäftes wieder zu öffnen. Es ist notwendig. Wir stehen mit dem Rücken zur Wand.“

Katja Küster-Schmitt vom Modehaus Küster

Von Katja Küster-Schmitt vom Modehaus Küster