Archivierter Artikel vom 28.12.2017, 11:59 Uhr

„Wir sehen es als Inhalt unserer Arbeit, den Probanden in seinem Umfeld zu treffen.“

Nicht in jedem Bundesland sind Hausbesuche von Bewährungshelfern

möglich.